Der zu vergebende Auftrag betrifft die Modernisierung und Teilerneuerung des Fahrgastschiffes MS Münsterland. Kern der Modernisierung ist die Umrüstung der Schiffsantriebes auf LNG. Hierzu soll das existierende Achterschiff samt Maschinenraum abgetrennt werden und durch das neu zu errichtendes Achterschiff ersetzt werden. Das neue Achterschiff dient der Aufnahme des Antriebes sowie der gesamten LNG Technik nebst den notwendigen Generatoranlagen. Die Inneneinrichtung des verbleibenden Vorschiffs und alten Schiffsteiles wird modernisiert und ebenfalls in Teilen erneuert.

Wegen der ansteigenden Bevölkerungs- und Schülerzahlen sucht der Landkreis Dahme-Spreewald einen Vertragspartner, der über ein geeignetes Grundstück (mind. 14.000 m²) im Einzugsgebiet des Ortsteils Schönefeld in Schönefeld verfügt, dass innerhalb von max. 30 min. zu Fuß und/oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln vom S-Bahnhof Schönefeld aus für die Schüler zu erreichen ist. Der Landkreis Dahme-Spreewald möchte das mit einem schlüsselfertigen Schulgebäude nebst Dreifeldsporthalle in Massivbauweise mit ca.

Die in der EU-Bekanntmachung (2018/S 075-166517) genannten Kooperationspartner-Krankenhäuser aus dem Sana Klinik Einkaufsverbund schreiben, vertreten durch die Sana Klinik Einkauf GmbH, die Lieferung von aufsaugenden Inkontinenzprodukten in 6 Losen aus.

Es handelt sich um die Lose:

Los 1: Inkontinenzbedarf Erwachsene Netz- / Fixierhosen

Los 2: Inkontinenzbedarf Erwachsene Einlagen und Vorlagen

Los 3: Inkontinenzbedarf Erwachsene Windelhosen / Slips

Los 4: Inkontinenzbedarf Erwachsene Pants

Los 5: Inkontinenzbedarf Krankenunterlagen